Offene Ganztagsschule / Korbinian-Aigner-Gymnasium
Betreuungsangebot

Die Betreuung wird für alle Schüler der 5. bis 10. Jahrgangsstufe angeboten. Schüler können optional an zwei, drei, vier oder allen fünf Tagen teilnehmen – Verpflichtungen und Freizeitaktivitäten an den anderen Nachmittagen steht damit nichts im Wege. Aber auch innerhalb der Offenen Ganztagsschule bieten wir – neben der Unterstützung bei der Nach-und Vorbereitung des Unterrichts, die an erster Stelle steht –  wechselnde Freizeitaktivitäten an, die vom vom freien Ballspielangebot, über eine „Werwolf-Spiele-Gruppe“ bis hin zum Basteln eines Scrapbooks, Taekwondo oder Comic-Zeichnen reichen. Derzeit sind 120 Schüler des Korbinian-Aigner-Gymnasiums auch OGS-Schüler und werden von unseren 15 Mitarbeitern betreut.
Wir garantieren an jedem Schultag eine verlässliche Betreuung bis zum Schulschluss um 16.10 Uhr, auch wenn Unterricht entfällt oder der Schultag früher endet.

Infos und Kontakt

Frau Isa Bartl (Leitung der OGS am KAG)
Frau Ute Tschapke (stellv. Leitung der OGS am KAG)

Email: kag@habv-erding.de

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen der Webseite des Korbinian-Aigner-Gymnasiums.

Die OGS – ein Modell macht Schule

Der Hausaufgabenbetreuungsverein Erding e.V. (HABV) und das Korbinian-Aigner-Gymnasium sind gemeinsam „groß“ geworden: Zum Zeitpunkt der Gründung des neuen Gymnasiums in Erding (2004) war die Hausaufgabenbetreuung am Anne-Frank-Gymnasium bereits ein fester Bestandteil der Schulgemeinschaft. So war der Anspruch, das Angebot auch im Schulprofil des Korbinian-Aigner-Gymnasiums eine Hausausgabenbetreuung zu verankern, von Anfang an wesentlicher Teil der Entwicklung des Schulprofils.